Grundschule Oberlauchringen

...Schule mit Herz

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Grundschule Oberlauchringen

Gemeinsames Erntedankfrühstück 2019

Der Förderverein der Grundschule Oberlauchringen stellte wieder ein abwechslungsreiches Erntedankfrühstück zusammen

Wieder einmal war das jährliche Erntedankfrühstück an der Grundschule Oberlauchringen angesagt und alle Kinder haben sich bereits im Vorfeld darauf gefreut. Und so hat der Förderverein der Grundschule Oberlauchringen mit der Unterstützung zahlreicher Eltern traditionell wieder ein außerordentliche abwechslungsreiches Frühstück zusammengestellt. "Es schmeckt so gut, dass wir immerzu weiteressen könnten", so die einhellige Meinung der begeisterten Kinder, für die dieses gemeinsame Frühstück, einen großen Stellenwert innerhalb des Schuljahres hat. Ein großes Dankeschön an den Förderverein der Grundschule Oberlauchringen und allen mithelfenden Eltern für die wieder sehr gelungene Aktion!

© Grundschule Oberlauchringen

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 07. Oktober 2019 um 10:29 Uhr
 

2019-20 Einschulung

Die Kinder der Klassen 2a und 2b begrüßten die Einschulungskinder mit dem Theaterstück von Elmar, dem bunten Elefanten.

Mit einem Ökumenischen Gottesdienst in der St. Andreaskirche Oberlauchringen begann unter, Federführung von Gemeindereferentin Regina Bauch-Isele und Pfarrer Matthias Hasenbrink die Einschulungsfeier für die neuen Kinder der ersten Klassen an der Grundschule Oberlauchringen. Fortgesetzt wurde die Feier im Anschluss in der Gemeindehalle Oberlauchringen, wo die Kinder der Klassen 2a und 2b die Begrüßung mit dem Theaterstück "Elmar, der bunte Elefant" fortführet, ehe es für die 30 neuen Schülerinnen und Schüler das erste Mal in die Klassenzimmer ging. Und während die Kinder in den Klassenzimmern ihre erste Unterrichtsstunde erlebten, richtete Schulleiter Dietmund Schwarz die Worte an Eltern und Verwandte mit einem Einblick in das Eltern-ABC. Im Anschluss gab es für die Eltern und Gäste ein gemütliches Beisammensein im Foyer und auf dem Schulhof der Schule. Der Förderverein und der bisher amtierende Elternbeirat sorgte für das leibliche Wohl.

Klasse 1a mit Klassenlehrerin Katrina Boll                                                                               Klasse 1b mit Klassenlehrerin Diana Ebel

 

© Grundschule Oberlauchringen

 

 


 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 16. September 2019 um 10:46 Uhr
 

2019-20 GSOL-Chor singt beim Lindenplatzhock

© Grundschule Oberlauchringen

Letzter Auftritt vor den Sommerferien - der Chor der Grundschule Oberlauchringen unter der Leitung von Claudia Stockmann begeistert mit einem bunten Reigen von Liedern, alleine und zusammen mit der Chorgemeinschaft Oberlauchringen gesungen, das zahlreiche Publikum bei einem Freiluftkonzert am Lindenplatz..

 

2019-20 30. Kulturpause

© Grundschule Oberlauchringen

Unter dem Motto "3 x 17" präsentierten die 17 an der Orchester-AG teilnehmenden Schülerinnen und Schüler aus der dritten und vierten Klasse 3 erarbeitet Musikstücke im Rahmen der 30. Kulturpause. "Ouvertüre", "Klangimprovisation" und "Partitur" waren die  von Schul- und Orchesterleiter Dietmund Schwarz arrangierten Orchester-Werke, die auf großen Beifall bei den Zuhörern stießen. Das kleine Konzert endete mit einer Zugabe aus dem Stück "Klangimprovisation".

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. Juli 2019 um 10:23 Uhr
 

2018-19 Gratulation für 100 Jahre

© Grundschule Oberlauchringen

Beim Festakt "100 Jahre Chorgemeinschaft Oberlauchringen" machte der Chor der Grundschule Oberlauchringen in kleiner Besetzung und unter der Leitung von Claudia Stockmann mit einem fröhlichen und zum Teil halbszenischen Liederreigen seine Aufwartung. Die Grundschule gratulierte hiermit der Chorgemeinschaft Oberlauchringen zu diesem besonderen Geburtstag. Mit der Chorgemeinschaft besteht seit vielen Jahren eine enge Kooperation.

 

2018-19 Den Kräutern auf der Spur

© Grundschule Oberlauchringen

Den Kräutern auf der Spur waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der von den Lehrerinnen Katharina Spitz und Nicole Symank geleiteten Gartenbau. Hierzu war wieder einmal Sonja Baumgartner als ausgewiesene Kräuterexpertin an der Grundschule Oberlauchringen zu Gast. Neben dem Entdecken, Zuordnen und Kennenlernen der Wirkungskraft verschiedener Kräuter, so auch aus dem schuleigenen Garten der Grundschule Oberlauchringen, bereiteten die Kinder einen leckeren Pfefferminzquark sowie eine kühlende Pfefferminzcreme zu. Lecker hat es am Ende geschmeckt und die Creme roch nicht nur gut, sondern erfrischte äußerst angenehm, angesichts der sommerlichen Temperaturen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 18. Juli 2019 um 10:38 Uhr
 

2018-19 Wir entdecken die Buchhandlung

© Grundschule Oberlauchringen

Einen Lerngang zum Kennenlernen und spielerischen Entdecken der Buchhandlung führte die Kinder der Klasse 4. Hier bekamen sie Informationen rund um das Thema Buch, waren auf Entdeckungsreise mittels eines Spieles, bekamen einen Buchausschnitt vorgelesen und entdeckten selber eine Menge spannender Lektüren. Natürlich ging es nicht ohne ein Buch, das jeder von der "Stiftung Lesen" bekam zurück in die Schule. Lehrerin Katharina Spitz begleitete die Klasse.

 

2018-19 Spielwiese Wahlen 2.0

© Grundschule Oberlauchringen

Unter dem Thema "Spielwiese Wahlen 2.0" lernten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4, in eine Geschichte verpackt und in spielerischer Form, das Prinzip einer freien demokratischen Wahl kennen. Johanna Bluhm und ihr Team vom Landesinstitut für politische Bildung verstanden es den Kindern den Weg bis zur Abstimmung am Beispiel von drei verschiedenen Süßigkeitsangeboten, quasi als Wahlalternativen, schmackhaft zu machen. Viele Aktionen und Gesprächsrunden im Vorfeld in großen und kleinen Gruppen sowie eigenkreierte Plakate und  Überzeugungsargumente im Vorfeld, brachten am Ende ein völlig überraschendes Ergebnis zu Tage. Nicht wie fast alle dachten, die Schokoladenkeks, sondern die Schokolade machte letztendliche das Wahlrennen. Die Argumente dieser Gruppe waren einfach überzeugender. Schulleiter Dietmund Schwarz hatte diesen besonderen "Wahl-Vormittag" für die Klasse 4 im Vorfeld eingefädelt und organisiert..

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 10. Juli 2019 um 15:59 Uhr
 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL